Brandeinsatz - Sonstiges ( Privater Rauchmelder angesprochen )

Brandeinsatz - Sonstiges
Zugriffe 1545
Einsatzort Details

Ettmannsdorfer Straße
Datum 16.11.2023
Alarmierungszeit 13:27 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Schwandorf
Fahrzeugaufgebot   LF 20 ( 41/1 )
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Bei der Alarmierung über die ILS hieß es " Privater Rauchmelder angesprochen ". Beim Eintreffen an der Einsatzstelle drang bereits dichter schwarzer Rauch aus einem gekippten Fenster und man hörten den Rauchmelder der ausgelöst hatte. Nachdem ein Fenster geöffnet worden war ( durch Hundeführer der Polizei die zufällig vor Ort waren), ging ein Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz in die Wohnung über die Wohnungstüre vor zum erkunden. Dabei wurde festgestellt das ein Backofen eingeschaltet war und den Rauch verursachte, Personen waren nicht in der Wohnung. Mit Hilfe eines Drucklüfters wurde die Wohnung nachdem die Fenster geöffnet waren belüftet, anschließend konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen. Polizei, Rettungsdienst und Notarzt waren ebenfalls vor Ort.

Bericht: FF Schwandorf

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

Euer Helm liegt bereit

Die Freiwillige Feuerwehr Schwandorf steht rund um die Uhr für Sie bereit. Vielleicht benötigen auch Sie einmal unsere Hilfe! Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit, werden auch Sie förderndes oder aktives Mitglied Ihrer Feuerwehr. Euer Helm liegt bereit!

> Antrag <

Hände ans Steuer

Rauchmelder

 

 

 

 

Ab 1. Januar 2018 gilt Rauchmelderpflicht für alle Wohngebäude

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.